Vermessungsbüro für Brandenburg

Grundsatz eines Vermessers

Diensleistung für den Kunden - Vermessung Brandenburg

Oberster Grundsatz in der "Vermessung für Brandenburg" ist die fachgerechte Dienstleistung für den Kunden.

Unser Vermessungsbüro für Brandenburg ist für den privaten Kunden, für Ingenieurbüros, Immobilienmakler, Gemeinden, Architekturbüros und das Land Brandenburg in allen Bereichen der Vermessung seit 1991 tätig. Die absolute Zufriedenheit unserer Auftraggeber steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der kompletten vermessungstechnischen Betreuung der Projekte.

Der Öffentlich bestellte Vermessungsingenieur, vom Staat mit der Erledigung hoheitlicher Tätigkeiten betraut, sucht für Sie eine kostengünstige, dauerhafte und dem Recht entsprechende Lösung Ihrer Anforderungen.

Berufsbild in der Vermessung

Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur in Brandenburg

Der Öffentlich bestellte Vermessungsingenieur in Brandenburg ist beliehener Freiberufler. Er arbeitet privatrechtlich und handelt gleichzeitig auf dem Gebiet des öffentlichen Rechts wie eine Behörde. Der ÖbVI ist per Gesetz berechtigt, Liegenschaftsvermessungen auszuführen, Grenzfeststellungen und Abmarkungen vorzunehmen und Tatbestände, die durch vermessungstechnische Ermittlungen an Grund und Boden festgestellt werden, mit öffentlichem Glauben zu beurkunden.

Darüber hinaus hat er die Berechtigung, auf allen sonstigen Gebieten des Vermessungswesens tätig zu werden.